9. BEQUEMSCHUHSYMPOSIUM WIRD AUF OKTOBER 2020 VERSCHOBEN – PROGRAMM BLEIBT BESTEHEN

Darüber, dass wir, auf Grund der Corona-Krisensituation, das 9. Bequemschuhsymposium auf den neuen Termin, vom 25. bis 27. Oktober 2020 im Bio-Seehotel, in Zeulenroda verschoben haben, haben wir Sie ja mittlerweile informiert. In der Zwischenzeit haben wir uns mit allen Referentinnen, Referenten und den weiteren Akteuren des Rahmen-Programmes abgestimmt und freuen uns sehr Ihnen hiermit mitteilen zu können, dass das gesamte Programm das wir für Sie zum Märztermin organisiert haben in dieser Form auch im Oktober stattfinden wird.

Hierfür bedanken wir uns ausdrücklich bei allen Referentinnen und Referenten sowie bei unserem Comedy-Act „GlasBlasSing“ und unserem Gastkoch Adrien Hurnungee.

Seien Sie vom 25. bis 27. Oktober 2020 dabei, denn es erwartet Sie wieder eine spannungsreiche Mischung aus Information, Networking, Unterhaltung und Kulinarik. Mit an Bord wird wieder Prof. Dr. Andreas Kaapke sein, der als Moderator in gewohnt fundierter, lässig-heiterer Manier durch das Programm „ZUKUNFT DURCH WANDEL – BRAUCHT DER KOMFORTSCHUH - HANDEL NEUE WEGE?“ führen wird. Dabei bietet das Symposium, wie schon in den Jahren zuvor, Ihnen – als Fachhändlern, Einkäufern, Entscheidern oder Mitbewerbern – frische Denkanstöße, schlüssige Themen aus der Praxis, Einblicke in gegenwärtige sowie zukünftige Handelsstrategien und Ideenaustausch mit Branchenmitgliedern.

Sie sind bisher noch nicht fürs 9. Bequemschuhsymposium angemeldet? Es sind noch Plätze frei!

>>> Hier geht´s direkt zur Anmeldung

 

Bleiben Sie gesund!
Ihr Bequemschuhsymposiumsteam!